Basic check bei VBEI

Als normierte Prüfung für Schulabgänger bietet basic-check eine einheitliche Basis zur Vorabklärung von Fähigkeiten und Begabungen in Hinblick auf die zu wählende berufliche Grundbildung. Für Schüler wirkt der basic-check unterstützend für die Berufswahl. Für Lehrfirmen liefert er zusammen mit den Schulzeugnissen, dem Vorstellungsgespräch, der Analyse der Bewerbung und evtl. einer Schnupperlehre gute Anhaltspunkte für die Lehrlingsauswahl.

 

Melde dich jetzt an!

News aus dem Verband

Einfach up to date bleiben: Wir senden Ihnen einmal im Monat alle Neuigkeiten rund um den VBEI zu.

Die Website elekriker.ch wurde national lanciert

Die beliebte Kommunikations-Plattform wurde jetzt nach einer einjährigen Testphase in einer erweiterten Form auf Deutsch, Französisch und Italienisch lanciert.

 

Unsere Rückschau auf einen wundervollen Viertages-Städte-Trip nach Edinburgh

Während unseres viertägigen Ausflugs haben wir viel erlebt. Zu unseren Stationen zählten die Highland Games im Winton Castle sowie ein Besuch im Blair Castle und der Blair Athol Distillery. Einen entspannten Ausklang fand die Verbandsreise mit dem traditionellen Galadiner.

 

Projekt ENTER

Am 4. September 2017, hielten die operativen Fachpersonen des Projekts ENTER im Ausbildungszentrum des VBEI einen spannenden Workshop ab.

Berufs- und Weiterbildung standen im Fokus der Veranstaltung.

 

Elektro Basilisk unterstützt die Integration von Flüchtlingen

Elektro Basilisk gab dem afghanischen Flüchtling Abdul Bais Chinjani eine Chance. Nach einem Praktikum bot das Unternehmen dem 28-Jährigen eine Ausbildungsstelle zum Elektroinstallateur an. Abdul ist mittlerweile im vierten Lehrjahr und ein wahrer Musterlehrling.

 

Der VBEI gratuliert allen Lernenden mit bestandener Prüfung zum Abschluss

Aus den diesjährigen LAP haben insgesamt 38 Lernende Elektroinstallateur EFZ, 24 Lernende Montage-Elektriker und 17 Lernende Elektroplaner ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen.

 

Elektroinstallateure/innen EFZ schliessen 2017 nach Quote schlechter ab als 2016. Hatten 2016 von 41 Kandidaten im Fach Elektroinstallation 88% die LAP bestanden, so waren es in diesem Jahr von 50 Teilnehmenden 76%. Die Abschlussquote für die Montage-Elektriker/innen EFZ stieg auf 85.70% mit 24 erfolgreichen Absolventen.

 

Herausragend war das Abschneiden von Christian Lavezzari, ETAVIS Kriegel+Schaffner AG, welcher mit der Note 5.4 und Til Meneghin, EAG AG, welcher mit der Note 5.3 abschloss.

 

Wir gratulieren allen Lernenden mit bestandener Prüfung zum Abschluss und wünschen den Repetetenten maximale Erfolge in der zweiten Runde.

 

 

 

Der frühere VBEI-Präsident und Gewerbedirektor Edi Frei wurde 100 Jahre alt

Edi Frei, feierte am 12. August 2018, seinen 100. Geburtstag!

 

Die Zahl 100 allein ist immer schon beeindruckend, und ein hundertster Geburtstag ist ein herausragendes Ereignis.

 

Edi Frei übernahm das Präsidium des VBEI im Jahre 1951, als sich der VBEI in einer schwierigen Zeit befand. „Edi“ hatte den VBEI zu Beginn seiner Amtszeit aus der bisher grössten Krise herausgeführt und dann immer mit grossem Engagement und Weitsicht geleitet. Er führte das Amt als Präsident bis 1965 aus und blieb dem Vorstand als Sekretär bis 1972 aber weiterhin treu.

 

Gleichzeitig trat er 1950 die Stelle als Direktor des Gewerbeverbands Basel-Stadt an. Mit seiner umsichtigen, offenen und loyalen Art führte er den GVBS in eine erfolgreiche Zukunft. 1984 reichte er dann den Stab an seinen Nachfolger Christoph Eymann weiter.

 

…der VBEI gratuliert seinem Ehrenmitglied ganz herzlich und wünscht Gesundheit, Frohsinn und Glück…

Einladung zum VBEI E-Lunch

Am Mittwoch, den 20. September 2017 lädt der VBEI herzlichst zum E-Lunch ein. Teilnehmen dürfen sich unter anderem auf ein Referat von Maurice Schneider von der ETAVIS Services AG Basel zum Thema "neue Bauprodukte-Verordnung (BauPV)" mit anschliessender Fragerunde freuen.

 

Teilrevision der Niederspannungs-Installationsverordnung NIV 2017

Die Revision der NIV ist eines der aktuellsten Themen in der Elektrobranche, denn sie widerspiegelt, wie sich das Berufsbild der Elektrofachleute verändert hat. Die Tagungen werden unter anderem vom Verband Schweizerischer Elektro-Installationsunternehmen VSEI und dem Verband Schweizerischer Elektrokontrollen VSEK organisiert. Insgesamt gibt es neun Tagungsorte. Die Veranstaltung findet jeweils von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt. 

 

Roland Hunkeler ist neuer Vizepräsident des Gewerbeverbands Basel-Stadt

Der langjährige Präsident des VBEI Verband Basler Elektroinstallationsfirmen Roland Hunkeler wurde zum neuen Vizepräsident des Gewerbeverbands Basel-Stadt gewählt. Er folgt damit dem neuen Ehrenmitglied des Gewerbeverbands Basel-Stadt Oliver Scheidegger nach.

 

Berichte von Veranstaltungen und Anlässen sowie wichtige Informationen aus dem Verband und seinem Umfeld finden Sie auf unserem Blog. 

 

                                                                                                                     zum VBEI Blog