100 Jahre VBEI Verbandsarbeit. Damit die Stadt Basel lückenlos unter Strom steht.

Es ist die Geschichte eines Verbandes, wie sie in jeder Stadt und für jedes Handwerk zu finden ist. Oder nicht? Der VBEI – Interessenvertreter für die in Basel ansässigen Elektroinstallationsfirmen, welche im Verband organisiert sind – durfte und musste seine Tätigkeit mit den Entwicklungen in Gesellschaft, Politik und Technik immer wieder neu ausrichten. Davon haben die Wirtschaft und die Bevölkerung der Stadt bis heute profitiert.

 

 

Wir dürfen auf 100 Jahre Verbandsgeschichte verweisen und ergreifen mit einer Gala am 30. Mai 2015 die Gelegenheit, die vielen, seit den Anfängen der Nutzung von Elektrizität in Basel vergangenen Jahre zu rekapitulieren. Kaum eine anderes Handwerk hat sich innert eines Jahrhunderts so stark nach vorn entwickelt wie das unsere. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts entfaltet die zunehmende Nutzung von Elektrizität eine enorme Dynamik, ist Motor für Innovationen, sichert die wirtschaftliche Prosperität der Region und erhöht deutlich die Lebensqualität der Bevölkerung.

 

Welche Herausforderungen und umfassenden Baumassnahmen zur Etablierung einer Infrastruktur zur Elektrizitätsversorgung einhergingen, ist heute kaum mehr vorstellbar. Aus diesem Grund hat der Verband Archive und private Quellen aufgetan, die spannende Geschichte des Verbandes, seiner Firmen und der Elektrobranche im Umfeld der Stadt Basel mittels Berichten, Anekdoten und vielen Fotos - eingebettet in das Zeitgeschehen der Welt – in einem Buch aufzubereiten.

 

Dieses mehr als 200 Seiten zählende Buch wird exklusiv während des VBEI Gala Anlasses am 30. Mai 2015 präsentiert. Mit Hochachtung werden wir auf den Weitblick und die Schaffenskraft vieler Gründer von Elektroinstallationsfirmen zurückschauen. Wir hoffen, dass die Basler die darin gesammelte Geschichte, welche von technischem Wandel und Fortschritt, von erfolgreichem Unternehmertum und Innovationen erzählt, positiv an ihre eigene Identität knüpfen. Die so geschaffene Transparenz der Elektrizitätsgeschichte der Stadt möge ein aufwertendes Bewusstsein gegenüber unseren Firmen auch im Hinblick auf die Auftragsvergabe, Qualität und Leistung auslösen.

»100 Jahre erfolgreiche Verbandsgeschichte zeugen von einer aussergewöhnlichen Besonnenheit der damaligen Generation der Firmeneigentümer. Mit ihrer Initiative wurde 1915 das Geburtsjahr des VBEI Verband Basler Elektroinstallationsfirmen eingeläutet – mit den Zielen, die gemeinsamen fachlichen und politischen Interessen in einem Verband zu vereinen und zu fördern. Heute setzen wir uns selbstbewusst als wichtiger Basler Branchenverband aktiv für die Interessen unserer rund 40 Verbandsmitglieder mit ihren 2500 Arbeitsplätzen und 400 Ausbildungsplätzen ein.«

 


Roland Hunkeler
Altpräsident VBEI