So haben wir 100 Jahre VBEI gefeiert.

Der 30. Mai 2015 wird in Zukunft eng mit der Geschichte des VBEI verbunden sein. Denn an diesem Samstag folgten rund 200 Gäste der Einladung des Verbandes nach Basel. Sie alle malten in offiziellen Statements oder mit persönlichen Anekdoten und Erfahrungen ein lebendiges, facettenreiches Bild davon, was den Verband VBEI für die Basler und für die Elektro Branche ausmacht.

 

Am Nachmittag begann die 100. Generalversammlung im Theater Tabourettli - sichtlich festlicher als zu derartigen Anlässen üblich. Mitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt oder neu eingesetzt. Der Jahresabschluss präsentiert.

 

Alle Begleitpersonen nutzten die Zeit für einen interessanten Rundgang durch die geschichtsreiche Stadt Basel.

 

Anschliessend ging es mit dem Tram in Richtung Dreispitzhalle. Dort konnten nun alle Gäste das Jubiläum festlich feiern.

 

Neben künstlerischen Highlights präsentierte der VBEI das für das Jubiläum aufgelegte Buch »100 Jahre VBEI«. Es führt durch die Vereinsgeschichte - mit Texten, historischen Momenten, Zeitungsschnipseln und wundersam anmutenden Fotos aus vergangenen Jahrzehnten.

 

Ein grosses Dankeschön gilt allen Gästen und allen Rednern für ihre Grussworte, Glückwünsche und positiven Beiträge.

 

Ausdrücklich bedanken wir uns auch bei den vielen Organisatoren, dem Catering und allen Künstlern des Abends.